Ancestry International DNA, LLC - Geschäftsbedingungen, 18. Mai 2015

Willkommen bei AncestryDNA. Wir möchten Ihnen dabei helfen, Ihre Familiengeschichte mithilfe der DNA-Testmethode und der Analysedienstleistung zu erforschen, zu erhalten und mit anderen Personen zu teilen. Untenstehend finden Sie unsere detaillierten Geschäftsbedingungen, die Sie lesen und annehmen müssen, bevor Sie unsere Website AncestryDNA.co.uk (bzw. die örtliche AncestryDNA-Website für Ihr Land, sofern zutreffend) bzw. die verschiedenen Test- und genealogischen Dienstleistungen über die Ancestry DNA-Website („AncestryDNA-Website“ oder „Website“) nutzen können.

Diese Geschäftsbedingungen gelten für neue Kunden von AncestryDNA und Nutzer der Website (wie unten definiert) und sind gültig ab 18. Mai 2015. Für bestehende Kunden von AncestryDNA gelten diese Geschäftsbedingungen per 18. Juni 2015.

  1. 1. Überblick
  2. 2. Ihre Nutzung der AncestryDNA-Website
  3. 3. DNA-Test
  4. 4. Von Nutzern bereitgestellte Inhalte
  5. 5. AncestryDNA-Gebühren, Zahlungen
  6. 6. Kommunikation zwischen Ihnen und AncestryDNA
  7. 7. Änderungen zu dieser Vereinbarung
  8. 8. Haftungsausschluss
  9. 9. Streitbeilegung
  10. 10. Verschiedenes
  11. 11. Kontaktangaben

1. Überblick

Vor Zugriff auf die Website oder Nutzung der Website bzw. vor dem Bestellen eines DNA-Kits oder vor dem Zugriff auf die Ergebnisse müssen Sie diese Bedingungen (die „Geschäftsbedingungen“ oder „Vereinbarung“) lesen und akzeptieren. Dies schließt die AncestryDNA-Datenschutzerklärung und alle Richtlinien, auf die hierin Bezug genommen wird, mit ein. Sie sind rechtlich an diese Vereinbarung gebunden, die zwischen Ihnen und Ancestry International LLC („AncestryDNA“, „wir“ oder „uns“) besteht. Diese Vereinbarung definiert Ihre Rechte und Pflichten als Nutzer der Website und der DNA-Test-Dienstleistung („Nutzer“).

Die AncestryDNA-Website sowie die Bereitstellung der Dienstleistungen (wie unten definiert) werden von AncestryDNA in den Vereinigten Staaten von Amerika betrieben. Die DNA-Tests und der Zugriff auf die Website AncestryDNA werden durch diese Vereinbarung geregelt. Dieser Vertrag unterliegt, soweit dies in der Jurisdiktion, in der Sie ansässig sind, gestattet wird, dem Gesetz der USA und des US-Bundesstaates Utah.

Durch Ihre Nutzung der Dienstleistung und aufgrund des von Ihnen angeforderten DNA-Tests werden Ihre personenbezogen und genetischen Informationen in den Vereinigten Staaten gespeichert bzw. dorthin übertragen und in den Vereinigten Staaten, Irland und in dem Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, bearbeitet. Sie stimmen hiermit ausdrücklich der Übertragung, Aufbewahrung und Verarbeitung dieser Daten zu.

Die AncestryDNA-Website ist Teil der Ancestry-Familie (hierin als „Ancestry“ und insgesamt mit allen Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Gruppenunternehmen als „Ancestry-Unternehmensgruppe“ bezeichnet), die unter anderem ancestry.co.uk, Ancestry.com.au, Ancestry.ca, Ancestry.com, rootsweb.com und familytreemaker.com sowie andere von der Ancestry-Unternehmensgruppe betriebene Unternehmen umfasst. AncestryDNA ist eine DNA-Testdienstleistung, die Benutzern Ergebnisse online liefert. Die AncestryDNA-Website ermöglicht Benutzern außerdem, eine Verbindung mit anderen Nutzern herzustellen (hierin als „Dienstleistungen“ bezeichnet). Die AncestryDNA-Dienstleistungen können gemeinsam mit den anderen Websites der Ancestry-Familie genutzt werden, sodass Nutzer ihre Familiengeschichte erforschen, entdecken und aufbewahren können, z. B. durch Durchsuchen unserer umfassenden Datenbanken und das Nutzen der Ancestry'-Familienstammbaum-Dienstleistung. AncestryDNA-Nutzer und Nutzer der Websites der Ancestry-Familie (die „Ancestry-Community“) können zudem miteinander kommunizieren, um Informationen zu ihrer Familiengeschichte auszuarbeiten und auszutauschen. Alle Websites der Ancestry-Community unterliegen eigenen Geschäftsbedingungen, die von den hier bereitgestellten abweichen, und es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Sie diese gelesen und verstanden haben.

Bitte beachten Sie, dass für das Bestellen eines AncestryDNA-Tests und für den Zugriff auf die AncestryDNA-Dienstleistungen ein Ancestry-Konto notwendig ist. Sie sind jedoch nicht verpflichtet, ein Ancestry-Abonnent zu werden, um einen DNA-Test und die dazugehörigen Dienstleistungen zu nutzen. Die Nutzung einer Ancestry-Website unterliegt den Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung der jeweiligen Ancestry-Website.

Die AncestryDNA-Website und deren hier angeführte Dienstleistungen sind für Erwachsene gedacht. Wenn ein Jugendlicher die Websites nutzt, sind die Eltern oder der Vormund dieses Jugendlichen für die Handlungen des Jugendlichen' auf den Websites verantwortlich. Wenn Sie eine DNA-Probe eines Minderjährigen einreichen, müssen Sie ein 'Elternteil bzw. Erziehungsberechtigter sein und eine schriftliche Bestätigung darüber in einem für AncestryDNA akzeptablen Format übermitteln, wenn dies vor dem Bereitstellen der Ergebnisse verlangt wird.

Diese Geschäftsbedingungen stellen gemeinsam mit der AncestryDNA-Datenschutzerklärung und anderen gesetzlichen Mitteilungen oder Bedingungen, die AncestryDNA auf der Website zur Verfügung stellt, die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und AncestryDNA in Bezug auf die Website und deren Dienstleistungen dar. Wenn Sie mit einer dieser Bedingungen nicht' einverstanden sind, oder wenn Sie Widerspruch zu unserer Datenschutzerklärung einlegen wollen, dürfen Sie die Dienstleistung oder die Websites nicht verwenden.

2. Ihre Nutzung der AncestryDNA-Website

Die AncestryDNA-Website enthält Text, Software, Skripte, Grafiken, Informationen, Daten, Bilder, Sounddateien, Musik, Videos, interaktive Funktionen, benutzergenerierte Informationen, redaktionelle Inhalte und andere Inhalte, auf die Nutzer Zugriff haben, sowie die Möglichkeit, Ihre DNA-Rohdaten herunterzuladen (die „Inhalte“). AncestryDNA ist der Besitzer, Lizenzinhaber bzw. Copyrightinhaber aller Inhalte und die Inhalte dürfen ausschließlich im Einklang mit dieser eingeschränkten Lizenz genutzt werden. Die AncestryDNA-Websites sind als kollektive Leistung bzw. Zusammenstellung gemäß den US-Copyright-Gesetzen, internationalen Konventionen und anderen Urheberrechtsgesetzen urheberrechtlich geschützt. AncestryDNA ist Besitzer oder Lizenznehmer der auf der Website enthaltenen Handelsmarken, Dienstleistungsmarken und Logos. AncestryDNA und seine Lizenzgeber behalten sich gemäß den Geschäftsbedingungen dieser Vereinbarung das Eigentum, die Eigentumsrechte und Inhaberrechte sowie alle anderen Rechte und Ansprüche auf und an allen Informationen und Inhalten auf der Website vor. Die von AncestryDNA gewährten Lizenzen gelten, wenn Sie diese Vereinbarung nicht einhalten, als zurückgezogen. Ein Verstoß gegen diese begrenzte Nutzungslizenz kann zur sofortigen Kündigung Ihres Vertrages mit AncestryDNA und zu juristischen Schritten gegen Sie führen.

Sie dürfen die Dienstleistungen und Inhalte nur für Ihre persönliche oder professionelle Familiengeschichtsforschung nutzen. Alle Inhalte auf der Website, ob durch Copyright, vertragliche Rechte oder durch beide Methoden geschützt, werden Ihnen im ISTZUSTAND zu Ihrer Information und Verwendung, wie durch die Funktionalität der Website gestattet, zur Verfügung gestellt. Wir versuchen, sicherzustellen, dass alle Inhalte auf der Website vollständig und zutreffend sind. Trotz unserer Bemühungen kann der Inhalt möglicherweise gelegentlich ungenau oder unvollständig sein. Wir geben keine Zusicherung dahingehend ab, dass der Inhalt auf der Website vollständig, richtig, zuverlässig und fehlerfrei ist.

Sie dürfen die über die AncestryDNA-Website bereitgestellte Software nur online nutzen und dürfen die Software nicht herunterladen, kopieren, wiederverwenden oder vertreiben, es sei denn, wenn in Verbindung mit der Software ausdrücklich angegeben ist, dass sie zur Offline-Nutzung zur Verfügung gestellt wird. Bots, Crawlers, Spiders, Scraping-Tools und andere automatische Zugriffswerkzeuge werden ausdrücklich untersagt. Sie verpflichten sich, sicherheitsbezogene Funktionen der Websites oder Funktionen, die das Nutzen oder Kopieren von Inhalten verhindern oder einschränken oder Nutzungseinschränkungen der Websites oder der Dienstleistungen oder der darin enthaltenen Inhalte durchsetzen, nicht umgehen, deaktivieren oder anderweitig beeinträchtigen.

Die Website enthält möglicherweise Bilder oder Dokumente, die durch Urheberrechte geschützt sind oder Einschränkungen im öffentlichen Bereich in Bezug auf deren Wiederverwendung unterliegen. Durch Ihre Zustimmung zu diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen erklären Sie, diese Bilder oder Dokumente nicht wiederzuverwenden, es sei denn, es handelt sich um öffentlich zugängliche Bilder oder Dokumente, die Sie im geringen Ausmaß nur für den persönlichen Gebrauch verwenden. Wenn Sie Bilder aus dem öffentlichen Besitz veröffentlichen, so erkennen Sie an, dass AncestryDNA die Quelle des jeweiligen digitalen Bildes ist, sofern nicht weitere Einschränkungen bestehen. Wenn Sie mehr als nur einen geringen Teil der Bilder oder Dokumente der Website veröffentlichen möchten, erklären Sie sich bereit, eine vorherige schriftliche Genehmigung von uns einzuholen.

Sie sind grundsätzlich dazu verpflichtet, alle anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen während der Nutzung der Website einzuhalten und keine Rechte oder Ansprüche Dritter zu verletzen (insbesondere Datenschutzrechte und Rechte an geistigem Eigentum). Sie müssen auch akzeptieren, dass Sie gültige und vollständige Kontaktdaten bereitstellen, und dass Sie stets eine gültige E-Mail-Adresse bei AncestryDNA aufrechterhalten. Zusätzlich gelten die folgenden Vorschriften als Teil dieser Vereinbarung und müssen stets eingehalten werden, wenn Sie auf die AncestryDNA-Website zugreifen:

  • A. Sie dürfen keine bewusst falschen Informationen veröffentlichen oder posten, wenn Ihnen bewusst ist, dass diese nicht korrekt, irreführend oder ungenau sind, bzw. dürfen Sie keine andere Person oder Einheit verkörpern oder Ihre Verbindung mit anderen Personen oder Einheiten falsch darstellen oder behaupten, eine Empfehlung zu haben, über die Sie nicht verfügen, oder ungerechtfertigt angeben, ein Angestellter oder Repräsentant von AncestryDNA oder eines anderen mit AncestryDNA verbundenen Unternehmens zu sein.
  • B. Es ist Ihnen untersagt, Teile der Inhalte von AncestryDNA oder die Inhalte der AncestryDNA-Datenbank zu reproduzieren, zu kopieren oder zu verkaufen oder die Inhalte und Daten der AncestryDNA-Datenbank systematisch herunterzuladen, um eine andere Datenbank zu befüllen oder zu erstellen bzw. für andere Zwecke.
  • C. Sie dürfen die AncestryDNA-Website in keinster Weise beeinträchtigen oder dies versuchen. Beispielsweise dürfen Sie keine Softwareprogramme, Viren oder Maßnahmen zum Blockieren, Überschreiben oder Modifizieren von Inhalten oder Websites einsetzen oder Maßnahmen ergreifen, die Software, Hardware oder Telekommunikationsausrüstungen der AncestryDNA-Website oder einer anderen Person zerstören könnten.
  • D. Sie dürfen die Informationen der Website AncestryDNA oder jene, die sich auf die DNA-Tests beziehen (einschließlich alle heruntergeladenen DNA-Rohdaten), weder gesamt noch teilweise bzw. in Kombination mit einer anderen Datenbank für diskriminierende, den Datenschutz verletzende oder sonstige rechtswidrige Aktivitäten (z. B. um anonyme Benutzer erneut zu identifizieren oder um versicherungstechnische Entscheidungen oder Entscheidungen in Bezug auf ein Anstellungsverhältnis zu treffen) verwenden.
  • E. Sie dürfen weder wissentlich noch vorsätzlich unrichtige, verleumderische oder anstößige Inhalte auf der Website einstellen.
3. AncestryDNA-Dienstleistungen

AncestryDNA ist eine DNA-Testdienstleistung, die Benutzern Ergebnisse online liefert. Die AncestryDNA-Website ermöglicht Benutzern außerdem, eine Verbindung mit anderen Nutzern herzustellen. Alle von AncestryDNA durchgeführten DNA-Tests auf der Basis von übermittelten Proben oder hochgeladenen digitalen DNA-Analysen dienen der genetischen und genealogischen Forschung, einschließlich Analysen zur Volksgesundheit und ethnischer Analysen, und sind nicht für individuelle medizinische oder diagnostische Zwecke geeignet. AncestryDNA analysiert die' genetischen, genealogischen und gesundheitsrelevanten Informationen von Nutzern, um dem einzelnen Nutzer Ergebnisse zur Verfügung zu stellen, unter anderem in Bezug auf ethnische Einschätzungen (die „Ergebnisse“), und verwendet dazu anonymisierte aggregierte 'Ergebnisse von Nutzern, um zum Zwecke der Genealogie, Anthropologie, Genetik, Evolution, Sprachwissenschaft, Kulturforschung, Medizin und zu anderen Themen Informationen einzuholen.

Darüber hinaus kann AncestryDNA die DNA-Tests dazu verwenden, um für Benutzer potentielle Verwandte zu identifizieren. Wenn gewünscht, können Benutzer ihre Ergebnisse und Übereinstimmungen in Verbindung mit einem Ancestry-Konto nutzen, um ihre Stammbäume und Forschungskapazitäten zu erweitern. Ancestry-Websites sind separate, registrierungspflichtige Dienstleistungen und nicht Bestandteil der Dienstleistung von AncestryDNA.

Vor der Übermittlung einer DNA-Probe zum Testen erklären Sie, dass Sie achtzehn (18) Jahre oder älter sind. Darüber hinaus erklären Sie, dass jede Probe, die Sie abgeben, Ihre eigene DNA-Probe oder die einer Person ist, deren Elternteil oder Erziehungsberechtigter Sie sind, bzw. dass sie deren gesetzliche Ermächtigung zur Übermittlung der DNA an AncestryDNA eingeholt haben. Durch Übermittlung von DNA-Proben an AncestryDNA geben Sie AncestryDNA die Erlaubnis, die DNA aus den übermittelten Proben zu entnehmen, Gentests, die aktuell und in Zukunft verwendet werden, mit der DNA durchzuführen, die Ergebnisse der Tests an Sie und andere von Ihnen ermächtigten Personen weiterzugeben, die Proben für zusätzliche genetische Tests zu speichern (z. B. könnten wir möglicherweise in Zukunft detailliertere und genauere Ergebnisse durch zusätzliche Gentests liefern) und die Ergebnisse der DNA-Tests aufbewahren, was in jedem Fall vorbehaltlich und gemäß dieser Vereinbarung und der AncestryDNA-Datenschutzerklärung erfolgt.

AncestryDNA erhebt keinen Eigentumsanspruch in Bezug auf die DNA, die zur Prüfung übermittelt wird. Alle genetischen Informationen aus der DNA gehören auch weiterhin der Person, die die DNA-Probe eingereicht hat. Es gelten nur die dem Unternehmen AncestryDNA gemäß den vorliegenden Bedingungen eingeräumten Rechte. Jede uns vorgelegte DNA-Probe wird nicht zurückgegeben und durch AncestryDNA oder seine Vertreter aufbewahrt.

AncestryDNA wird auf Ihren Wunsch hin die von Ihnen bereitgestellten Speichelproben vernichten. Lesen Sie sich dazu bitte Abschnitt 11 durch (Kontaktdetails). Wenn Sie aus irgendeinem Grund Ihre DNA-Resultate von der Website löschen möchten, dann klicken Sie rechts auf der Einstellungsseite auf „Diesen Test löschen“.

Zusätzlich verstehen Sie und stimmen Sie zu, dass durch die Übermittlung von DNA-Proben an uns keine Rechte zu Ihren Gunsten bestehen, was Forschungsaufgaben oder Handelsprodukte betrifft, die von AncestryDNA entwickelt werden und die sich auf Ihre DNA beziehen oder diese DNA anderweitig verkörpern.

Durch Übermittlung der DNA an AncestryDNA gewähren Sie AncestryDNA und den Ancestry-Konzerngesellschaften eine beständige, gebührenfreie, weltweite, übertragbare Lizenz zur Nutzung Ihrer DNA und jeglicher anderer DNA-Proben, die Sie im Namen einer anderen Person mit rechtlicher Genehmigung gemäß der vorliegenden Vereinbarung einreichen, und Sie gewähren in Übereinstimmung mit den vorliegenden Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung das Nutzen, Hosten, Sublizenzieren und Vertreiben der daraus resultierenden Analysen in und durch alle Medien und mittels jeglicher aktueller oder zukünftig entwickelter Technologie bzw. in dem Ausmaß und in dem Format, das wir als angebracht ansehen. Hiermit stellen Sie AncestryDNA von allen möglichen Ansprüchen, Belastungen, Forderungen, Verfahren oder Klagen im Zusammenhang mit der DNA-Probe und den Testergebnissen, einschließlich unter anderem in Bezug auf Fehler, Unterlassungen, Ansprüche wegen Verleumdung, Invasion der Privatsphäre, Recht auf Werbung, seelische Belastung oder Vermögensschäden, frei. Wenn Sie die Nutzung der Websites oder der Dienstleistungen einstellen, bleibt die Lizenz dennoch weiter gültig.

Sie bestätigen, dass die Übermittlung Ihrer Speichelprobe keinem Exportverbot bzw. keiner Beschränkung in dem Land unterliegt, in dem Sie ansässig sind. Sie stimmen auch zu, dass Sie befugt sind, nach den Gesetzen des betreffenden Staates oder der betreffenden Jurisdiktion, in der Sie ansässig sind, die vorliegenden Bedingungen anzunehmen, und Sie verwerfen ausdrücklich im gesetzlich zulässigen Umfang alle Gesetze oder Vorschriften, die im Zusammenhang mit DNA-Tests und einer DNA-Aufbewahrung in der Gerichtsbarkeit, in der Sie ansässig sind, bestehen könnten. Sie stimmen zu, dass die Probe wie in diesem Vertrag vorgesehen getestet und in den Vereinigten Staaten aufbewahrt wird. Sie stimmen ferner zu, dass Ihre Ergebnisse möglicherweise nur über die Website AncestryDNA zugänglich sind, und dass Sie möglicherweise nicht in der Lage sein werden, die Ergebnisse auf einer landesspezifischen Website außerhalb der USA zu verwenden.

4. Von Nutzern bereitgestellte Inhalte

Teile der AncestryDNA-Website werden von Ihnen und anderen Nutzern eingestellt („von Nutzern bereitgestellte Inhalte“). Wir liefern lediglich das Hosting und die Zugriffsmöglichkeiten für von Mitgliedern bereitgestellte Inhalte. Wir halten ausdrücklich fest, dass wir bezüglich dieses Materials (einschließlich hinsichtlich seiner Genauigkeit) in keiner Weise haftbar gemacht werden können. Wir können eine Vorabüberprüfung oder Überwachung der von Nutzern bereitgestellten Inhalte nicht zusagen, aber wir werden nach unserem Ermessen ggf. automatische Filter einsetzen bzw. Inhalte löschen, die nach Ansicht von AncestryDNA gegen diesen Vertrag verstoßen. Wir behalten uns das Recht vor, von Nutzern bereitgestellte Inhalte, die wir nach unserem alleinigen Ermessen als vertragsverletzend ansehen, umgehend zu entfernen. Wir nehmen zudem die Urheberrechte und sonstigen Rechte Dritter an geistigem Eigentum sehr ernst. Bei Beschwerden bezüglich Urheberrechtsverletzungen oder rechtswidriger Inhalte klicken Sie hier.

Sie sind für die Entscheidung, von Nutzern bereitgestellte Inhalte auf die AncestryDNA-Website hochzuladen, verantwortlich und dürfen nur solche Inhalte einstellen oder teilen, die Ihnen gehören und die nicht gegen die Rechte anderer verstoßen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Copyright und andere geistige Eigentumsrechte normalerweise beim Ersteller des fraglichen Materials liegen und dass Sie nichts ohne die Genehmigung des Inhabers vervielfältigen oder veröffentlichen dürfen. Mit dem Einstellen von von Nutzern bereitgestellten Inhalten auf der Website sichern Sie zu, dass Sie zum Einstellen dieser Inhalte berechtigt sind und dass Sie, falls erforderlich, die Zustimmung Dritter eingeholt haben (z. B. entsprechend der Gesetze zum Datenschutz und des geistigen Eigentums). Auf unsere Aufforderung hin stimmen Sie zu, AncestryDNA erforderliche oder angemessen angeforderte Dokumentationen, Nachweise und Freistellungen für die Verifizierung und Belegung Ihrer Befolgung dieser Bestimmung vorzulegen.

Durch Übermittlung dieser Nutzerinhalte an AncestryDNA gewähren Sie AncestryDNA und den Ancestry-Unternehmensgruppe eine beständige, gebührenfreie, weltweite, übertragbare Lizenz zur Nutzung Ihrer übermittelten Inhalte in dem Ausmaß und in dem Format und über alle beliebigen Medien und mittels jeglicher aktueller oder zukünftig entwickelter Technologien, die wir in unserem Ermessen als angebracht ansehen. Hiermit stellen Sie AncestryDNA von allen möglichen Ansprüchen, Belastungen, Forderungen, Verfahren oder Klagen im Zusammenhang mit der von Ihnen übermittelten Nutzerinhalten frei, einschließlich unter anderem in Bezug auf eine unterlassene Nutzung dieser Inhalte, Ansprüche wegen Verleumdung, Invasion der Privatsphäre, Recht auf Werbung, seelische Belastung oder Vermögensschäden. Wenn Sie die Nutzung der Websites oder der Dienstleistungen einstellen, bleibt die Lizenz dennoch weiter gültig. Mit Ausnahme der in diesem Vertrag eingeräumten Rechte erhält AncestryDNA keine Eigentums- oder Inhaberrechte an von Nutzern bereitgestellten Inhalten, und nichts in diesem Vertrag überträgt Inhaberrechte an solchen von Nutzern bereitgestellten Inhalten auf der Website.

5. AncestryDNA-Gebühren und -Zahlungen

Die verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten und Dienstleistungsangebote werden auf der jeweiligen Website veröffentlicht oder zu dem Zeitpunkt bekannt gegeben, an dem ein DNA-Test oder eine andere Dienstleistung angeboten wird. Geschäftsbedingungen für solche Produkte oder Dienstleistungen gelten als in diese Vereinbarung aufgenommen.

Geschäftsbedingungen für DNA-Tests und Dienstleistungen. Wenn Sie nicht bereits bei Ancestry registriert sind, müssen Sie sich anmelden, um ein DNA-Set kaufen zu können. Die Registrierung ist kostenlos. Sie müssen Ihre Anmeldedaten aufbewahren, um auf Ihre Ergebnisse auf der AncestryDNA-Website zugreifen zu können. Wenn Sie bereits bei Ancestry registriert sind, geben Sie einfach Ihre Anmeldedaten ein, sobald Sie dazu aufgefordert werden.

Sie müssen 18 Jahre oder älter sein, um den AncestryDNA-Test bestellen und die Dienstleistungen von AncestryDNA nutzen zu können. Wenn Sie Grund zur Annahme haben, dass Sie eine aktive Infektionskrankheit oder Störung haben, senden Sie uns Ihr Testkit bitte erst dann zu, wenn Ihr Krankheitszustand als nicht mehr ansteckend gilt bzw. nachdem Ihre Erkrankung geheilt wurde.

Die Angaben, die Sie bei der Anmeldung gegenüber AncestryDNA machen, müssen zutreffend, vollständig und aktuell sein. Kommen Sie dieser Verpflichtung nicht nach, stellt dies eine Verletzung dieser AGB dar.

Widerrufsrecht und Gebührenrückerstattung. Sie haben das Recht, Ihre Meinung zu ändern und Ihre Bestellung eines DNA-Tests zu stornieren. Sie erhalten eine volle Kostenrückerstattung binnen 14 Tagen nach der Bestellung. Lesen Sie sich zum Thema Stornierung bitte Abschnitt 11 durch (Kontaktdetails). Sie werden um Ihre Auftragsnummer gebeten, wenn Sie Ihre Bestellung zurückziehen. Diese befindet sich in der Auftragsbestätigung, die Sie per E-Mail im Anschluss an Ihre Bestellung erhalten. Ihr Rücktrittsrecht erlischt 14 Tage nach dem Zeitpunkt der Bestellung. Wenn Sie Ihren AncestryDNA-Test übermittelt haben, bevor Sie Ihren Auftrag stornieren, wird Ihnen kein Zugriffsrecht auf die DNA-Testergebnisse gewährt. Ihre Rückerstattung kann nur jener Kreditkarte gutgeschrieben werden, die Sie verwendet haben, um Ihre AncestryDNA-Dienstleistung zu bezahlen. Bitte rechnen Sie einen angemessenen Zeitraum für die Rückbuchung auf Ihre Karte ein.

Ersatz-Test-Kits. Sollten Sie ein Ersatz-DNA-Test-Kit benötigen, kontaktieren Sie bitte Ihren vor Ort ansässigen AncestryDNA-Kundenservice unter der nachstehenden bzw. auf der Website genannten Kontaktadresse und geben Sie dieselben Informationen an, die Sie auch bei der Bestellung Ihres AncestryDNA-Tests zur Verfügung gestellt haben. Ersatz-Kits kosten £35,00 pro Kit (zuzüglich der geltenden Versand- und Bearbeitungskosten).

Preisänderungen vorbehalten. Preise können seitens AncestryDNA jederzeit geändert werden.

6. Kommunikation zwischen Ihnen und AncestryDNA

Wir werden Sie unter Umständen kontaktieren (über die Website, per E-Mail, gewöhnlicher Post oder auf anderem Wege), um Sie über Änderungen oder Neuheiten bezüglich der Website oder der Dienstleistungen oder über damit zusammenhängende Produkte und Dienstleistungen zu informieren bzw. dann, wenn wir Ihr Feedback zur AncestryDNA-Dienstleistung und Ihren Ergebnissen einholen möchten. Jede Mitteilung, Vereinbarung, Offenlegung oder andere Arten der Korrespondenz, die wir Ihnen elektronisch zusenden, haben den rechtlichen Anforderungen zu entsprechen und bedürfen der Schriftform. Sie können kommerzielle Werbung und Marketing-Mitteilungen jederzeit ablehnen, indem Sie den in jeder Mitteilung enthaltenen Anweisungen zur Abmeldung folgen, oder indem Sie auf Ihrer Kontoseite auf der jeweiligen Website Ihre Präferenzen ändern. Weitere Informationen zur Verwaltung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

7. Änderungen zu dieser Vereinbarung

AncestryDNA kann diese AGB (einschließlich aller Bestimmungen oder Richtlinien, die durch Bezugnahme Bestandteil dieser AGB sind), die Website oder die Dienstleistungen jederzeit ändern, um Änderungen innerhalb der Nutzerpräferenzen, der Internet-Wirtschaft, der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen und der Branchenpraktiken o. ä. Rechnung zu tragen. Änderungen werden auf der Website oder per E-Mail, Brief oder anderweitig bekannt gegeben. Wenn Sie diese aktualisierten AGB nicht akzeptieren und nicht an Änderungen gemäß nachfolgend veröffentlichten Mitteilungen gebunden sein wollen, sollten Sie die Nutzung der Website und der Dienstleistungen beenden.

8. Haftungsausschluss

Wir gewähren keine ausdrücklichen Garantien oder Zusicherungen bezüglich der Qualität und Genauigkeit der Inhalte, der Websites oder Dienstleistungen und wir schließen alle stillschweigenden Garantien oder Zusicherungen, unter anderem in Bezug auf jene, die sich auf Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck oder die Nichtverletzung der Rechte Dritter beziehen, im maximal gesetzlich zulässigen Umfang aus. Wir bieten die Inhalte, die Website und die Dienstleistungen ohne Mängelgewährleistung an und übernehmen keine Haftung in Bezug auf die Nutzung oder Verfügbarkeit der Website, der Inhalte oder der Dienstleistungen oder für etwaige Unterbrechungen oder Verzögerungen dieser Dienstleistungen. Wir geben darüber hinaus keine Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit, des Umfangs, der Vollständigkeit, Qualität, Aktualität, der Fehlerfreiheit, Kompatibilität, Sicherheit oder Eignung der Website, des Inhalts oder der Dienstleistung für einen bestimmten Zweck ab. AncestryDNA sichert nicht zu, dass diese Website und die damit verbundenen Dienstleistungen für Ihren Computer, Ihre Mobilgeräte oder Ihr Umfeld geeignet sind und garantiert nicht, dass die Website, die Dienstleistungen, die Server oder etwaige von AncestryDNA versandte E-Mails frei von Viren oder anderen schädlichen Bestandteilen sind.

Wir beschränken unsere Haftung auf das nach geltendem Recht zulässige Minimum. Insbesondere haften wir nicht für Schäden, die unsererseits unabsichtlich verursacht wurden, oder für Ihrerseits erlittene tatsächliche, indirekte, Neben- oder Folgeschäden, wie auch immer diese zustande gekommen sind; es wird vorausgesetzt, dass nichts in dieser Vereinbarung so auszulegen ist, dass es eine gesetzlich nicht beschränkbare oder nicht auszuschließende Haftung begrenzt oder ausschließt. Beispielsweise haften wir nicht für die folgenden Arten von Schäden (egal, ob vertragsbedingt oder aufgrund unerlaubter Handlungen oder anderweitig), auch wenn diese vorhersehbar oder anderweitig bekannt waren: (i) Verlust aus der Nutzung von Geldern; (ii) Verlust erwarteter Ersparnisse; (iii) Verlust oder Beschädigung oder Korruption von Daten, Systemen oder Programmen. In einigen Gerichtsbarkeiten ist der Ausschluss bzw. die Einschränkung der oben beschriebenen Haftung für Neben- oder Folgeschäden untersagt. Die hier beschriebenen Ausschlüsse treffen also möglicherweise nicht auf Sie zu. Wenn Sie mit irgendeinem Teil der Dienstleistung oder der Websites oder mit einer Klausel dieser Bedingungen nicht zufrieden sind, ist Ihr einziges und ausschließliches Rechtsmittel die Beendigung der Nutzung der Dienstleistung und der Websites. Obwohl wir nicht für Ihre Verluste durch eine unerlaubte Nutzung Ihres Kontos verantwortlich gemacht werden können, können Sie selbst anderen Personen oder uns gegenüber haftbar sein, sobald Ihr Konto so genutzt wird, dass gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Vereinbarung verstoßen wird.

Sie erklären sich bereit, AncestryDNA und seine verbundenen Unternehmen, Führungskräfte, Direktoren, Erfüllungsgehilfen und Mitarbeiter in Bezug auf alle Klagen, Verbindlichkeiten, Haftungsansprüche, Kosten, Ausgaben und Verluste (einschließlich angemessener Anwaltskosten'), die aus Folgendem resultieren, schad- und klaglos zu halten: (i) Ihre Nutzung von Ihrem Zugriff auf die Website und Dienstleistungen; (ii) Ihre Verletzung dieser Vereinbarung; (iii) Ihre Verletzung eines Rechts einer dritten Partei, unter anderem in Bezug auf Urheberrechte, Eigentumsrechte oder Datenschutz; oder (iv) jegliche Klage dahingehend, dass der von Ihnen bereitgestellte Inhalt einer dritten Partei einen Schaden zufügt. Diese Entschädigungs- und Freistellungsverpflichtung besteht auch nach Vertragsablauf und nach der Beendigung der Nutzung der Website und der Dienstleistungen weiter.

Ancestry kann gelegentlich den Benutzern der Dienstleistung und der Website Möglichkeiten zur Verlinkung oder zum Erwerb von Dienstleistungen von Dritten bereitstellen. Die Websites dieser dritten Parteien können Geschäftsbedingungen unterliegen, die von den hier bereitgestellten abweichen, und es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Sie diese gelesen und verstanden haben. AncestryDNA gibt keine Garantie, Haftung oder Empfehlung für von Dritten gelieferte Güter oder Dienstleistungen ab. Sie stimmen zu, dass alle Regressansprüche bei Beschwerden oder Problemen mit diesen Gütern und Dienstleistungen an den Drittanbieter und nicht an AncestryDNA gerichtet werden.

9. Anwendbares Recht

Diese AGB und etwaige Streitigkeiten infolge von oder im Zusammenhang mit diesen AGB, den Dienstleistungen oder der Website (einschließlich vertraglicher, deliktischer, gesetzlicher oder sonstiger Ansprüche) unterliegen, soweit gesetzlich zulässig, den Gesetzen von Utah und der Zuständigkeit der Gerichte des Bundesstaates Utah. Diese Gesetze stellen unter Umständen ein anderes Ausmaß an Schutzvorkehrungen dar, das von den Vorschriften in dem Land, in dem Sie ansässig sind, abweichen. Ihre verbindlichen, gesetzlich verankerten Verbraucherrechte, einschließlich in Verbindung mit der Zuständigkeit der Gerichte, bleiben unberührt.

10. Verschiedenes

Werbeaktionen. Alle Gewinnspiele, Wettbewerbe, Verlosungen oder andere Promotionen (zusammengefasst als „Werbeaktionen“ bezeichnet) von Ancestry können Vorschriften unterliegen, die nicht zu dieser Vereinbarung gehören. Wenn Sie an Werbeaktionen teilnehmen, lesen Sie bitte die dafür geltenden Vorschriften sowie unsere Datenschutzerklärung. Wenn die Vorschriften für Werbeaktionen mit dieser Vereinbarung im Konflikt stehen, so gelten die Vorschriften für die jeweilige Werbeaktion.

Abtretung. Wir behalten uns das Recht vor, in Situationen, die sich nicht auf Ihre Rechte oder unsere Pflichten aus diesen AGB auswirken, unsere Rechte und Pflichten aus diesen AGB an jede Person abzutreten oder zu übertragen, die sich verpflichtet, alle in diesen AGB beschriebenen Pflichten zu übernehmen und zu erfüllen. Diese AGB gelten für Sie persönlich, und daher dürfen Sie ohne die schriftliche Zustimmung von Ancestry Ihre Rechte und Pflichten aus diesen AGB nicht abtreten oder übertragen.

Salvatorische Klausel. Falls eine Bestimmung dieser Bedingungen durch das zuständige Gericht als ungültig oder undurchsetzbar erklärt wird, so bleiben alle anderen Bedingungen dennoch gültig und durchsetzbar. Wir können jede unwirksame und nicht durchsetzbare Bestimmung durch eine wirksame und durchsetzbare Bestimmung mit vergleichbarer Bedeutung ersetzen.

Verzichterklärung. Jede Nichtdurchsetzung der Bestimmungen dieser Bedingungen durch uns berührt unser Recht, eine solche Durchsetzung zu einem späteren Zeitpunkt zu fordern, nicht, noch ist ein Verzicht unsererseits bei einem Verstoß Ihrerseits gegen eine Bestimmung dieser Bedingungen als Verzicht auf die Bestimmung oder Bestimmungen selbst auszulegen.

Gesamte Vereinbarung. Diese Vereinbarung, einschließlich aller Bedingungen, Bestimmungen und Richtlinien, auf die ausdrücklich Bezug genommen wird, stellt gemeinsam mit der Datenschutzerklärung und anderen rechtlichen Hinweisen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar und ersetzt und beendet alle früheren oder gegenwärtigen Vereinbarungen, sofern AncestryDNA nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt hat.

11. Kontaktangaben

Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben bzw. mit unseren Kundendienstmitarbeitern über AncestryDNA sprechen möchten, erreichen Sie uns wie folgt:

Kontakt per E-Mail:
Kontakt per Telefon:

Der offizielle Schriftwechsel muss auf dem Postweg an folgende Anschrift gerichtet werden:

Ancestry International DNA, LLC
z.Hd.: Mitgliederservice
AncestryDNA
Provo, UT 84604