USHMM - Krakau, Polen, Bewerbungen für ID-Karten für Juden während des 2. Weltkriegs, 1940-1941 (Teil 7)

From Ancestry.com Wiki
Jump to: navigation, search

Über dieses Projekt Diese Sammlung enthält Aufzeichnungen vom Stadthauptmann in Krakau, einschließlich Fragebögen, Identifizierungskarten und administrative Aufzeichnungen.

Contents

Testing

This project is currently in testing and is not available for keying.

Benötigen Sie Hilfe bei der Eingabe dieses Projekts?


Projektanleitung Diese Sammlung enthält Datensätze aus Krakau, einschließlich Adresse Registrierung und Überprüfung Formen, die Adressänderungen durch die Schaffung und Schließen des Krakauer Ghettos zu reflektieren. Karten jüdischer Einwohner zeigen bisherige Adresse in Krakau oder Umgebung und aktuelle Adresse im Krakauer Ghetto. Andere Registrierungskarten zeigen, früheren und aktuellen Adressen von Nicht-Juden, die aus dem Ghetto verwendet, um den oder die umgezogen in Wohnungen von Juden ins Ghetto gezwungen geräumt etablieren Bereich bewegt.

Die deutsche Wehrmacht besetzte Krakau in der ersten Woche vom September 1939. Im Mai 1940 begannen die Deutschen, die Juden aus Krakau ins umliegende Gebiet zu vertreiben und erforderten, dass sie sich bis Oktober 1940 zur Zwangsarbeit meldeten. Im März 1941 hatten die SS und die Polizei mehr als 55.000 Juden vertrieben, und es waren etwa noch 15.000 Juden in Krakau.

Anfang März 1941 ordneten deutsche Offiziere den Aufbau eines Gettos im Süden von Krakau an. Zwischen 15.000 und 20.000 Juden lebten innerhalb der Grenzen des Gettos. Die SS und die Polizei liquidierten das Getto von Krakau am 13. und 14. März 1943 und erfüllten im Oktober 1942 Himmlers Befehl, die im Generalgouvernement wohnhaften Juden zu ermorden und diejenigen, deren Arbeit in den Zwangsarbeitslagern noch erforderlich war, zu inhaftieren.

Die Aufzeichnungen sind in erster Linie in Polnisch.

Formulartypen:

Es gibt eine große Vielfalt von Aufzeichnungen in dieser Sammlung. Einige Aufzeichnungen sind konsistent und gut geformt und können daher leicht mit dem entsprechenden Formulartyp identifiziert werden - wir werden weitere Informationen aus diesen Aufzeichnungen eingeben. Die anderen Aufzeichnungen werden als "Verschiedene Dokumente" klassifiziert, und es wird nur ein Minimum an Informationen eingegeben. Im Allgemeinen werden Sie den primären Namen oben auf jeder Aufzeichnung eingeben.

Es gibt mehr Formulartypen zur Auswahl als wir normalerweise für World Archives-Projekte haben. Der Grund dafür ist, dass wir es für wichtig halten, einige Dokumente wegen den Erlebnissen der jüdischen Gemeinschaft in Krakau spezifisch zu identifizieren (wie z. B. Aufenthaltsbewilligungen, Kennkarten und Aussiedlungskarten). Einige dieser Formulare sehen einander sehr ähnlich, lesen Sie die Formularbeschreibungen also sorgfältig durch, und sehen Sie sich die Beispiele auf der Wiki-Seite an, um den richtigen Formulartyp zu bestimmen.

Eingabe der Dokumente:

Sie erhalten evtl. einen Bildsatz, der aus mehreren aufeinanderfolgenden Bildern über dieselbe primäre Person besteht. Alle Bilder müssen eingegeben werden, außer wenn Sie auf Duplikate stoßen.

Für verschiedene Aufzeichnungen geben Sie jede einfach identifizierbare auf dem Bild aufgeführte Person als eindeutige Aufzeichnung ein. Ausnahmen dazu sind im Weiteren aufgeführt:

Für Aufzeichnungen wie Korrespondenzen, Biografien, Erzählungen oder andere Dokumente, die nicht aus einem vorgedruckten Formular bestehen und die Übersetzung und das Lesen eines Textblocks erfordern würden, geben Sie nur den Namen der primären Person ein, der oben auf der Seite oder in der Nähe des Anfangs des Textes erscheinen sollte. Geben Sie keine anderen im Dokument erwähnten Namen ein. Geben Sie auch nicht die Namen von Regierungs- und anderen Beamten ein, denn das Ziel ist, Informationen über die Person zu erfassen, um die es sich im Dokument handelt, nicht über die Personen, die die Dokumente verfasst oder unterschrieben haben. Viele Namen und Orte enthalten diakritische Zeichen. Geben Sie diese ein, wie Sie sie sehen, und verwenden Sie dazu das Symbol "Internationale Zeichen einfügen" direkt oberhalb des Eingaberasters und direkt unterhalb des Bildes, oder verwenden Sie das Kürzel Strg+F12.

Projektspezifische Beispielbilder und Formularfeldhilfe:
Wählen Sie ein Beispielbild von unten, um die entsprechenden Formularfeld Beispiele zu sehen.
Verschiedene Dokumente
Namenliste
Polizeiprotokoll
Bevölkerungskarte Seite 1
Bevölkerungskarte Seite 2
Wohnortfragebogen Seite 1
Wohnortfragebogen Seite 2
Mikrofilm
Deckblatt, Abschnitt Kopfzeile, etc
Bild ohne Daten

Verschiedene Dokumente

KrakowIDApp MicsDoc.jpg

Wählen Sie das Formular "Verschiedene Dokumente" für Aufzeichnungen oder Dokumente aus, die nicht zu einem der anderen vordefinierten Formulartypen gehören, aber Namen enthalten, die eingegeben werden sollen. Wir geben nur die Primärperson auf diesem Formulartyp ein.

Ort des Dokuments

Geben Sie den Dokumentort ein, wie er in der Aufzeichnung zu sehen ist und vom Wörterbuch bereitgestellt wird.

Der Dokument ort ist der Ort, wo das Dokument signiert oder geschrieben wurde und ist nicht auf jedem Bild verfügbar. Er befindet sich normalerweise oben oder unten auf der Seite neben dem Dokumentdatum. Der Dokumentort ist normalerweise "Krakau."

Tag des Dokuments

Geben Sie den Tag des Dokuments ein, wie er in der Aufzeichnung sichtbar ist. Das Dokumentdatum ist das Datum, an dem das Dokument signiert oder geschrieben wurde, und ist nicht auf jedem Bild verfügbar. Es befindet sich normalerweise oben oder unten auf der Seite, nach dem Wort "den", "Am Dnia" oder "Data."

Das Dokumentdatum wird normalerweise im Format [Tag-Monat-Jahr] angezeigt. Wenn kein Dokumentdatum zu sehen ist, können Sie dieses Feld leer lassen. Falls das Datum ein Datumsbereich ist, geben Sie das letzte Datum ein.

Monat des Dokuments

Geben Sie den Monat als Abkürzung mit drei Buchstaben ein und verwenden Sie das vorhandene Wörterbuch zur Hilfe. Falls der Monat als Zahl angegeben ist, geben Sie ihn so ein. Das Dokumentdatum ist das Datum, an dem das Dokument signiert oder geschrieben wurde, und ist nicht auf jedem Bild verfügbar. Es befindet sich normalerweise oben oder unten auf der Seite, nach dem Wort "den", "Am Dnia" oder "Data."

Das Dokumentdatum wird normalerweise im Format [Tag-Monat-Jahr] angezeigt. Wenn kein Dokumentdatum zu sehen ist, können Sie dieses Feld leer lassen. Falls das Datum ein Datumsbereich ist, geben Sie das letzte Datum ein.

Monate auf Deutsch:
1 - I - Januar
2 - II - Februar
3 - III - März
4 - IV - April
5 - V - Mai
6 - VI - Juni
7 - VII - Juli
8 - VIII - August
9 - IX - September
10 - X - Oktober
11 - XI - November
12 - XII - Dezember

Jahr des Dokuments

Geben Sie das Jahr des Dokuments ein, wie es in der Aufzeichnung sichtbar ist. Das Dokumentdatum ist das Datum, an dem das Dokument signiert oder geschrieben wurde, und ist nicht auf jedem Bild verfügbar. Es befindet sich normalerweise oben oder unten auf der Seite, nach dem Wort "den", "Am Dnia" oder "Data."

Das Dokumentdatum wird normalerweise im Format [Tag-Monat-Jahr] angezeigt. Wenn kein Dokumentdatum zu sehen ist, können Sie dieses Feld leer lassen. Falls das Datum ein Datumsbereich ist, geben Sie das letzte Datum ein.

Präfix

Geben Sie alle Titel vor dem Vornamen der Primärperson ein, wie z. B. "Dr.", "Herr" oder "Frau", wie sie auf der Aufzeichnung zu sehen sind und vom Wörterbuch zur Hilfe bereitgestellt werden. Nur Präfixwerte sollten ins Präfixfeld eingegeben werden.

Vorname

Geben Sie den Vornamen oder den ersten Buchstaben und allfällige zweite Vornamen ein, wie diese in der Aufzeichnung zu sehen sind und vom Wörterbuch bereitgestellt werden. Initialen sollten mit einer Leerstelle dazwischen und ohne Punkte eingegeben werden.

In einigen Fällen ist ein Vorname klar mit den Worten "Vorname", "Vor-", "Name" oder "An den(die) Juden" markiert. In anderen Fällen erscheint er in einem Abschnitt mit der Bezeichnung "betrifft".

Nachname

Geben Sie den Nachnamen ein, wie er in der Aufzeichnung zu sehen ist und vom Wörterbuch bereitgestellt wird.

In einigen Fällen a ist ein Nachname klar mit den Worten "Zuname", "Zu-", "Familienname", "Name" oder "An den (die) Juden" markiert. In anderen Fällen erscheint er in einem Abschnitt mit der Bezeichnung "betrifft".

Mädchenname

Geben Sie für Frauen den Mädchennamen ein, wie er in der Aufzeichnung sichtbar ist, und verwenden Sie zur Hilfe das vorhandene Wörterbuch.

Keying Beispielbild

Namenliste

KrakowIDApp NameList.jpg

Wählen Sie den Formulartyp "Namenliste" für Bilder aus, die eine Liste von Personen mit Informationen enthalten, die je nach Listentyp variieren. Geben Sie jede Person als eindeutige Aufzeichnung ein. Einige Listen könnten Spaltenüberschriften haben. Geben Sie soviele Daten ein wie Sie können. Falls eine Spalte einen Ort mit einer Zahl enthält, geben Sie diesen als Anschrift ein.

Kennkartennummer

Geben Sie die Kennkartennummer aus der Spalte "Kennkarten Nr." ein. Die Kennkartennummer hat normalerweise fünf Ziffern, einschließlich der führenden Nullen. Geben Sie die Nummer so ein, wie Sie sie sehen.

Nachname

Geben Sie den Nachnamen von der Spalte "Name" ein, wie Sie ihn sehen, und verwenden Sie das vorhandene Wörterbuch zur Hilfe. Der Nachname wird normalerweise nach dem Vornamen aufgeführt und kann in Großbuchstaben oder mit Leerstellen zwischen allen Buchstaben eingegeben werden. Geben Sie die Leerstellen oder Großbuchstaben nicht ein. Geben Sie den Namen mit den normalen Groß- oder Kleinbuchstaben und Leerstellen ein.

Vorname

Geben Sie den Vornamen oder ersten Buchstaben und weitere Vornamen von der Spalte "Name" ein wie sie zu sehen sind, und verwenden Sie das bereitgestellte Wörterbuch zur Hilfe. Der Nachname wird normalerweise zuerst aufgeführt, gefolgt von den Vornamen.

Präfix

Geben Sie alle Titel vor dem Vornamen der Primärperson ein, wie z. B. "Dr.", "Herr" oder "Frau", wie sie auf der Aufzeichnung zu sehen sind und vom Wörterbuch zur Hilfe bereitgestellt werden. Nur Präfixwerte sollten ins Präfixfeld eingegeben werden.

Strasse, Hausnummer

Geben Sie die Adresse ein, wie sie in der Aufzeichnung zu sehen ist. Die Adresse enthält normalerweise einen Ortsnamen mit einer Strasse und Hausnummer. Wenn in diesem Feld beispielsweise "Krakau, Wolnica 5" steht, würden Sie "Wolnica 5" in dieses Feld eingeben, und "Krakau" sollte ins Feld für den Wohnort eingegeben werden.

Wohnort

Geben Sie den Wohnort ein, wie er in der Aufzeichnung zu sehen ist und vom Wörterbuch bereitgestellt wird.

Keying Beispielbild

Polizeiprotokoll

KrakowIDApp PoliceLog.jpg

Wählen Sie den Formulartyp "Polizeiprotokoll" für Bilder mit "Polizeiliche Abmeldung" oder "Polizeiliche Anmeldung" in Fettschrift oben auf dem Bild.

Zusätzliches Bild Beispiel

Tag des Dokuments

Geben Sie den Tag des Dokuments ein, wie er in der Aufzeichnung sichtbar ist. Das Dokumentdatum ist das Datum, an dem das Dokument signiert oder geschrieben wurde, und ist nicht auf jedem Bild verfügbar. Es befindet sich normalerweise oben oder unten auf der Seite, nach dem Wort "den", "Am Dnia" oder "Data."

Das Dokumentdatum wird normalerweise im Format [Tag-Monat-Jahr] angezeigt. Wenn kein Dokumentdatum zu sehen ist, können Sie dieses Feld leer lassen. Falls das Datum ein Datumsbereich ist, geben Sie das letzte Datum ein.

Monat des Dokuments

Geben Sie den Monat als Abkürzung mit drei Buchstaben ein und verwenden Sie das vorhandene Wörterbuch zur Hilfe. Falls der Monat als Zahl angegeben ist, geben Sie ihn so ein. Das Dokumentdatum ist das Datum, an dem das Dokument signiert oder geschrieben wurde, und ist nicht auf jedem Bild verfügbar. Es befindet sich normalerweise oben oder unten auf der Seite, nach dem Wort "den", "Am Dnia" oder "Data."

Das Dokumentdatum wird normalerweise im Format [Tag-Monat-Jahr] angezeigt. Wenn kein Dokumentdatum zu sehen ist, können Sie dieses Feld leer lassen. Falls das Datum ein Datumsbereich ist, geben Sie das letzte Datum ein.

Monate in Deutsch und Polnisch:
1 - I - Januar - Stycz
2 - II - Februar - Luty
3 - III - März - Mar
4 - IV - April - Kwiec
5 - V - Mai - Maj
6 - VI - Juni - Czerw
7 - VII - Juli - Lip
8 - VIII - August - Sierp
9 - IX - September - Wrzes
10 - X - Oktober - Paźdz
11 - XI - November - Listop
12 - XII - Dezember - Grudz

Jahr des Dokuments

Geben Sie das Jahr des Dokuments ein, wie es in der Aufzeichnung sichtbar ist. Das Dokumentdatum ist das Datum, an dem das Dokument signiert oder geschrieben wurde, und ist nicht auf jedem Bild verfügbar. Es befindet sich normalerweise oben oder unten auf der Seite, nach dem Wort "den", "Am Dnia" oder "Data."

Das Dokumentdatum wird normalerweise im Format [Tag-Monat-Jahr] angezeigt. Wenn kein Dokumentdatum zu sehen ist, können Sie dieses Feld leer lassen. Falls das Datum ein Datumsbereich ist, geben Sie das letzte Datum ein.

Wohnort

Geben Sie den Wohnort ein, wie er in der Aufzeichnung zu sehen ist und vom Wörterbuch bereitgestellt wird. Der Wohnort befindet sich auf der Zeile "aus" oder "zugezogen nach do". Falls es zwei Orte auf der Zeile gibt, geben Sie beide in dieses Feld ein und trennen sie mit einem Komma.

Strasse, Hausnummer

Geben Sie die Adresse ein, wie sie in der Aufzeichnung zu sehen ist. Die Adresse enthält normalerweise einen Ortsnamen mit einer Strasse und Hausnummer. Geben Sie sowohl den Ortsnamen und die Hausnummer in dieses Feld ein. Die Adresse befindet sich auf der Zeile "Strasse Ulica," "Nr".

Nachname

Geben Sie den Nachnamen ein, wie er in der Aufzeichnung sichtbar ist, und verwenden Sie das bereitgestellte Wörterbuch als Hilfsmittel. Den Nachnamen finden Sie in der Spalte "Namen" oder "Nazwisko".

Vorname

Geben Sie den Vornamen oder den ersten Buchstaben und allfällige zweite Vornamen ein, wie diese in der Aufzeichnung zu sehen sind und vom Wörterbuch bereitgestellt werden. Initialen sollten mit einer Leerstelle dazwischen und ohne Punkte eingegeben werden. Der Vorname befindet sich in der Spalte "Vornamen" oder "Imiona".

Präfix

Geben Sie alle Titel vor dem Vornamen der Primärperson ein, wie z. B. "Dr.", "Herr" oder "Frau", wie sie auf der Aufzeichnung zu sehen sind und vom Wörterbuch zur Hilfe bereitgestellt werden. Nur Präfixwerte sollten ins Präfixfeld eingegeben werden.

Geburtsdatum (Tag)

Geben Sie den Tag des Geburtsdatums ein, wie er in der Aufzeichnung sichtbar ist. Das Geburtsdatum wird normalerweise im Format Tag-Monat-Jahr geschrieben. Das Geburtsdatum befindet sich in der Spalte "Geburts".

Geburtsmonat

Geben Sie den Monat als Abkürzung mit drei Buchstaben ein und verwenden Sie das vorhandene Wörterbuch zur Hilfe. Falls der Monat als Zahl angegeben ist, geben Sie ihn so ein. Das Geburtsdatum wird normalerweise im Format Tag-Monat-Jahr geschrieben. Das Geburtsdatum befindet sich in der Spalte "Geburts".

Monate auf Deutsch:
1 - I - Januar
2 - II - Februar
3 - III - März
4 - IV - April
5 - V - Mai
6 - VI - Juni
7 - VII - Juli
8 - VIII - August
9 - IX - September
10 - X - Oktober
11 - XI - November
12 - XII - Dezember

Geburtsjahr

Geben Sie das Jahr des Geburtsdatums ein, wie es in der Aufzeichnung sichtbar ist. Das Geburtsdatum wird normalerweise im Format Tag-Monat-Jahr geschrieben. Das Geburtsdatum befindet sich in der Spalte "Geburts".

Geburtsort

Geben Sie den Geburts ort so ein, wie er in der Aufzeichnung zu sehen ist, und verwenden Sie das Wörterbuch zur Hilfe. Der Geburtsort befindet sich in der Spalte "Geburtsort".

Nationalität

Geben Sie die Rasse ein, wie sie in der Aufzeichnung zu sehen ist und vom Wörterbuch bereitgestellt wird. Die Nationalität finden Sie in der Spalte "Staatsangehörigkeit".

Beschäftigung

Geben Sie den Beruf ein, wie er in der Aufzeichnung sichtbar ist, und verwenden Sie das bereitgestellte Wörterbuch als Hilfsmittel. Der Beruf befindet sich in der Spalte "Beruf".

Zivilstand

Geben Sie den Zivilstand aus dem Feld oder der Spalte "Familienstand" ein. In einigen Fällen wurde der Zivilstand ins Feld geschrieben oder getippt. In anderen Fällen wurden die Zivilstände vorgedruckt und die nicht zutreffenden durchgestrichen. Der nicht durchgestrichene Zivilstand ist der einzugebende. Geben Sie das Wort mit Hilfe der Dropdown-Liste vollständig ein, und verwenden Sie die Liste unten, um zu bestimmen, welches Wort zur jeweiligen Abkürzung gehört. Wenn ein Eintrag nicht mit einer der vorhandenen Wörterbuchoptionen in Einklang gebracht werden kann, geben Sie den Zivilstand so ein, wie Sie ihn sehen.

Geben Sie das in Fettschrift geschriebene Wort ein:
Ledig - led. - ledig
Verheiratet - verh. - verheiratet
Verwitwet - verw. - verwitwet
Geschieden - gesch. - geschieden
Lebt getrennt - lebt getrennt

Religion

Schlüssel des Religion als auf der Platte zu sehen. Religion kann in der Spalte "Religion" oder "Religia" gefunden werden.

Kennkartennummer

Geben Sie die Kennkartennummer so ein, wie sie in der Aufzeichnung zu sehen ist. Die Kennkartennummer finden Sie in der Spalte "Nummer des Ausweises Numer Dowodu."

Tag der Ausgabe der Kennkarte

Geben Sie den Tag der Ausgabe der Kennkarte ein, wie er in der Aufzeichnung sichtbar ist. Das Datum der Ausgabe der Kennkarte wird normalerweise im Format Tag-Monat-Jahr geschrieben. Das Datum der Kennkarte finden Sie in der Spalte "Datum der Ausstellung Data wystawienia".

Monat der Ausgabe der Kennkarte

Geben Sie den Monat als Abkürzung mit drei Buchstaben vom Datum der Ausgabe der Kennkarte ein und verwenden Sie das bereitgestellte Wörterbuch als Hilfsmittel. Falls der Monat als Zahl angegeben ist, geben Sie ihn so ein. Das Datum der Ausgabe der Kennkarte wird normalerweise im Format Tag-Monat-Jahr geschrieben. Das Datum der Kennkarte finden Sie in der Spalte "Datum der Ausstellung Data wystawienia".

Monate auf Deutsch:
1 - I - Januar
2 - II - Februar
3 - III - März
4 - IV - April
5 - V - Mai
6 - VI - Juni
7 - VII - Juli
8 - VIII - August
9 - IX - September
10 - X - Oktober
11 - XI - November
12 - XII - Dezember

Jahr der Ausgabe der Kennkarte

Geben Sie das Jahr vom Datum der Ausgabe der Kennkarte ein, wie es in der Aufzeichnung sichtbar ist. Das Datum der Ausgabe der Kennkarte wird normalerweise im Format Tag-Monat-Jahr geschrieben. Das Datum der Kennkarte finden Sie in der Spalte "Datum der Ausstellung Data wystawienia".

Keying Beispielbild

Bevölkerungskarte Seite 1

KrakowIDApp PopulationCardPage1.JPG

Wählen Sie den Formulartyp "Bevölkerungskarte Seite 1" für Bilder aus, auf denen oben rechts "Nr. księgi kontroli ruchu ludności" steht. Auf diesen Bildern steht normalerweise das Alphabet am oberen Rand. Diese Bilder enthalten normalerweise neben der Primärperson den Ehepartner und die Kinder. Geben Sie jede Person als einzelne Aufzeichnung mit ihrer Beziehung zur Primärperson (Haushaltsvorstand) ein. Die Informationen für den Haushaltsvorstand befinden sich in der Spalte "Mezczyzna", und die Informationen des Ehepartners in der Spalte "Kobieta".

Nachname

Geben Sie den Nachnamen so ein, wie Sie ihn in der Aufzeichnung sehen, und verwenden Sie das bereitgestellte Wörterbuch zur Hilfe. Neben der Primärperson können diese Bilder auch die Eltern der Primärperson, den Ehepartner, die Eltern des Ehepartners und die Kinder auflisten. Geben Sie jede Person als einzelne Aufzeichnung mit ihrer Beziehung zur Primärperson (Haushaltsvorstand) ein.

Nachnamen für jede Person im Haushalt finden Sie an folgenden Stellen:

  • Familienoberhaupt und Ehepartner: Neben dem Wort "Nazwisko" oben rechts im Bild. Ehemädchenname wird in Maiden Namensfeld eingegeben werden.
  • Vater und Mutter des Familienoberhaupts: In der Zeile "Imiona rodzicow"; In der Spalte "Mezczyzna."
    • Vater und Mutter des Familienoberhaupts werden als separaten Eintrag nur mit dem Verwandtschaftsverhältnis eingegeben.
  • Schwiegervater und -mutter des Familienoberhaupts: In der Zeile "Imiona rodzicow"; In der Spalte "Kobieta."
    • Schwiegervater und -mutter des Familienoberhaupts werden als separaten Eintrag nur mit dem Verwandtschaftsverhältnis eingegeben.


Vorname

Geben Sie den Vornamen oder den ersten Buchstaben und allfällige zweite Vornamen ein, wie diese in der Aufzeichnung zu sehen sind und vom Wörterbuch bereitgestellt werden. Neben der Primärperson können diese Bilder auch die Eltern der Primärperson, den Ehepartner, die Eltern des Ehepartners und Kinder auflisten. Geben Sie jede Person als einzelne Aufzeichnung mit ihrer Beziehung zur Primärperson (Haushaltsvorstand) ein.

Vornamen für jede Person im Haushalt finden Sie an folgenden Stellen:

  • Familienoberhaupt: In der Zeile "Imiona"; In der Spalte "Mezczyzna."
  • Ehepartner des Familienoberhaupts: In der Zeile "Imiona"; In der Spalte "Kobieta."
  • Vater und Mutter des Familienoberhaupts: In der Zeile "Imiona rodzicow"; In der Spalte "Mezczyzna."
    • Vater und Mutter des Familienoberhaupts werden als separaten Eintrag nur mit dem Verwandtschaftsverhältnis eingegeben.
  • Schwiegervater und -mutter des Familienoberhaupts: In der Zeile "Imiona rodzicow"; In der Spalte "Kobieta."
    • Schwiegervater und -mutter des Familienoberhaupts werden als separaten Eintrag nur mit dem Verwandtschaftsverhältnis eingegeben.
  • Kinder des Familienoberhaupts: In der Spalte "Imiona" unten links im Bild.


Präfix

Geben Sie alle Titel vor dem Vornamen der Primärperson ein, wie z. B. "Dr.", "Herr" oder "Frau", wie sie auf der Aufzeichnung zu sehen sind und vom Wörterbuch zur Hilfe bereitgestellt werden. Nur Präfixwerte sollten ins Präfixfeld eingegeben werden.

Mädchenname

Für Frauen, die den Mädchennamen eingeben, wenn da, wie auf dem Rekord gesehen mit dem Wörterbuch vorgesehen, um Ihnen zu helfen. Wenn vorhanden, Geburtsname in der Regel in der zweiten Zeile in der Box, wo Sie den Ehepartner, Mutter oder Mutter-in-law Namen zu finden gefunden werden.

Verwandtschaftsverhältnis

Schlüssel des Verhältnis zum Haushaltsvorstand als mit diesem Wörterbuch für Hilfe zur Verfügung gestellt gesehen. Das Verhältnis kann je nach den Umständen des Einzel Sie Eingabe bestimmt werden. Zum Beispiel, wenn der Kopf eine Ehepartner ist eingegeben, die Beziehung zum Kopf für den Ehepartner wird "Ehepartner" sein. Die folgenden Beziehungen verwendet werden.

  • Kopf
  • Gattin
  • Vater
  • Mutter
  • Schwiegervater
  • Schwiegermutter
  • Kind


Beschäftigung

Geben Sie den Beruf ein, wie er in der Aufzeichnung sichtbar ist, und verwenden Sie das bereitgestellte Wörterbuch als Hilfsmittel. Der Beruf befindet sich neben den Worten "Zawod i stanowisko w zawodzie".

Geburtsdatum (Tag)

Geben Sie den Tag des Geburtsdatums ein, wie er in der Aufzeichnung sichtbar ist. Das Geburtsdatum wird normalerweise im Format Tag-Monat-Jahr geschrieben. Geburtsdaten für das Familienoberhaupt und seinen Ehepartner finden Sie in der Zeile "Urodzil (a) sie:". Geburtsdaten für Kinder finden Sie in der Spalte "Data i miejsce urodzenia".

Geburtsmonat

Geben Sie den Monat als Abkürzung mit drei Buchstaben ein und verwenden Sie das vorhandene Wörterbuch zur Hilfe. Falls der Monat als Zahl angegeben ist, geben Sie ihn so ein. Das Geburtsdatum wird normalerweise im Format Tag-Monat-Jahr geschrieben. Geburtsdaten für das Familienoberhaupt und seinen Ehepartner finden Sie in der Zeile "Urodzil (a) sie:". Geburtsdaten für Kinder finden Sie in der Spalte "Data i miejsce urodzenia".

Monate auf Deutsch:
1 - I - Januar
2 - II - Februar
3 - III - März
4 - IV - April
5 - V - Mai
6 - VI - Juni
7 - VII - Juli
8 - VIII - August
9 - IX - September
10 - X - Oktober
11 - XI - November
12 - XII - Dezember

Geburtsjahr

Geben Sie das Jahr des Geburtsdatums ein, wie es in der Aufzeichnung sichtbar ist. Das Geburtsdatum wird normalerweise im Format Tag-Monat-Jahr geschrieben. Geburtsdaten für das Familienoberhaupt und seinen Ehepartner finden Sie in der Zeile "Urodzil (a) sie:". Geburtsdaten für Kinder finden Sie in der Spalte "Data i miejsce urodzenia".

Geburtsort

Geben Sie den Geburts ort so ein, wie er in der Aufzeichnung zu sehen ist, und verwenden Sie das Wörterbuch zur Hilfe. Geburtsorte für das Familienoberhaupt und seinen Ehepartner finden Sie in der Zeile "Miejsce urodzenia". Geburtsorte für Kinder finden Sie in der Spalte "Data i miejsce urodzenia". Der Geburtsort für Kinder befindet sich jeweils direkt unter ihrem Geburtsdatum.

Zivilstand

Geben für den Familienstand der Haushaltsvorstand nur aus dem Feld "Stan Cywilny." In einigen Fällen wurde der Zivilstand ins Feld geschrieben oder getippt. In anderen Fällen wurden die Zivilstände vorgedruckt und die nicht zutreffenden durchgestrichen. Der nicht durchgestrichene Zivilstand ist der einzugebende. Geben Sie das Wort vollständig ein und verwenden Sie die Dropdown-Liste zur Hilfe. Wenn ein Eintrag nicht mit einer der vorhandenen Wörterbuchoptionen in Einklang gebracht werden kann, geben Sie den Zivilstand so ein, wie Sie ihn sehen.

Kennkartennummer

Geben Sie die Kennkartennummer so ein, wie sie in der Aufzeichnung zu sehen ist. Kennkarten finden Sie in der Zeile "Dowod osobisty".

Nationalität

Geben die Nationalität für den Haushaltsvorstand nur als auf der Platte gesehen mit dem Wörterbuch für Hilfe. Die Nationalität finden Sie neben den Worten "Przynaleznosc panstwowa".

Keying Beispielbild

Bevölkerungskarte Seite 2

KrakowIDApp PopulationCardPage2.JPG

Wählen Sie den Formulartyp "Bevölkerungskarte Seite 2" für Bilder, auf denen "Poprzednie miejsce zamieszkania" in der oberen linken Ecke des Bildes und "Data Skreslenia z rejestru" in der oberen rechten Ecke steht. Diese Bilder folgen direkt auf die Formulartypen "Bevölkerungskarte Seite 1".

Strasse, Hausnummer

Geben Sie die letzte Adresse so ein, wie sie in der Aufzeichnung zu sehen ist. Die letzte Adresse ist die Adresse am Ende einer Liste von Adressen. Die Adresse enthält normalerweise einen Ortsnamen und eine Strassennummer. Geben Sie sowohl den Ortsnamen sowie die Nummer in dieses Feld ein. Die Adresse befindet sich in der Spalte "Ulica" und "Nr. domu".

Keying Beispielbild

Wohnortfragebogen Seite 1

KrakowIDApp Questionaire Page1.jpg

Wählen Sie den Formulartyp "Wohnortfragebogen Seite 1" für Bilder kleiner nummerierter Karten. Diese Karten haben normalerweise vertikale Linien, die die nummerierten Teile voneinander trennen. Auf Formularen des Typs "Wohnortfragebogen Seite 1" steht normalerweise am oberen Rand etwas wie folgendes in Fettschrift: "Zgłoszenie Zmiany Miejsca Zamieszkania", "Karta Zameldowania", "Ankieta A", "Zgłoszenie Nowego Adresu Miejsca Zamieszkania". Dies ist keine vollständige Liste.

Ort des Dokuments

Geben Sie den Dokumentort ein, wie er in der Aufzeichnung zu sehen ist und vom Wörterbuch bereitgestellt wird.

Der Dokument ort ist der Ort, wo das Dokument signiert oder geschrieben wurde und ist nicht auf jedem Bild verfügbar. Er befindet sich normalerweise oben oder unten auf der Seite neben dem Dokumentdatum. Der Dokumentort ist normalerweise "Krakau."

Strasse, Hausnummer

Geben Sie die Adresse ein, wie sie in der Aufzeichnung zu sehen ist. Die Adresse enthält normalerweise einen Ortsnamen mit einer Strasse und Hausnummer. Wenn in diesem Feld beispielsweise "Krakau, Wolnica 5" steht, würden Sie "Wolnica 5" in dieses Feld eingeben, und "Krakau" sollte ins Feld für den Wohnort eingegeben werden.

Die Adresse befindet sich oben im Bild neben dem Wort "ul".

Nachname

Geben Sie den Nachnamen ein, wie er in der Aufzeichnung zu sehen ist und vom Wörterbuch bereitgestellt wird. Wenn Sie F3 drücken, wird der Nachname von der obigen Aufzeichnung kopiert. Den Nachnamen finden Sie neben dem Wort "Nazwisko".

Wenn Sie Mutter oder Vater eingeben, finden Sie den Namen neben dem Wort "Imiona Rodzicow".

Vorname

Geben Sie den Vornamen oder den ersten Buchstaben und allfällige zweite Vornamen ein, wie diese in der Aufzeichnung zu sehen sind und vom Wörterbuch bereitgestellt werden. Initialen sollten mit einer Leerstelle dazwischen und ohne Punkte eingegeben werden. Den Vornamen finden Sie neben dem Wort "Imiona".

Wenn Sie Mutter oder Vater eingeben, finden Sie den Namen neben dem Wort "Imiona Rodzicow".

Präfix

Geben Sie alle Titel vor dem Vornamen der Primärperson ein, wie z. B. "Dr.", "Herr" oder "Frau", wie sie auf der Aufzeichnung zu sehen sind und vom Wörterbuch zur Hilfe bereitgestellt werden. Nur Präfixwerte sollten ins Präfixfeld eingegeben werden.

Mädchenname

Geben Sie den Nachnamen ein, wie er in der Aufzeichnung zu sehen ist und vom Wörterbuch bereitgestellt wird. Der Mädchenname ist nur für die Mutter der Primärperson vorhanden. Falls vorhanden, wird ihr Mädchenname auf der Zeile "i nazwisko panienskie matki" aufgeführt. Der Mädchenname kann auch schon nach dem Buchstaben "z" zu kommen.

Verwandtschaftsverhältnis

Geben Sie das Verwandtschaftsverhältnis zum Haushaltsvorstand so ein, wie es in der Aufzeichnung zu sehen ist, und verwenden Sie das Wörterbuch zur Hilfe.

Geben Sie folgende Verwandtschaftsverhältnisse ein:

  • Vater
  • Mutter


Beschäftigung

Geben Sie den Beruf ein, wie er in der Aufzeichnung sichtbar ist, und verwenden Sie das bereitgestellte Wörterbuch als Hilfsmittel. Der Beruf wird in der Nähe des Wortes "Zawod" aufgeführt.

Geburtsdatum (Tag)

Geben Sie den Tag des Geburtsdatums ein, wie er in der Aufzeichnung sichtbar ist. Das Geburtsdatum wird normalerweise im Format Tag-Monat-Jahr geschrieben. Das Geburtsdatum befindet sich neben dem Wort "Urodzil".

Geburtsmonat

Geben Sie den Monat als Abkürzung mit drei Buchstaben ein und verwenden Sie das vorhandene Wörterbuch zur Hilfe. Falls der Monat als Zahl angegeben ist, geben Sie ihn so ein. Das Geburtsdatum wird normalerweise im Format Tag-Monat-Jahr geschrieben. Das Geburtsdatum befindet sich neben dem Wort "Urodzil".

Months in German and Polish:
1 - I - Januar - Stycz
2 - II - Februar - Luty
3 - III - März - Mar
4 - IV - April - Kwiec
5 - V - Mai - Maj
6 - VI - Juni - Czerw
7 - VII - Juli - Lip
8 - VIII - August - Sierp
9 - IX - September - Wrzes
10 - X - Oktober - Paźdz
11 - XI - November - Listop
12 - XII - Dezember - Grudz

Geburtsjahr

Geben Sie das Jahr des Geburtsdatums ein, wie es in der Aufzeichnung sichtbar ist. Das Geburtsdatum wird normalerweise im Format Tag-Monat-Jahr geschrieben. Das Geburtsdatum befindet sich neben dem Wort "Urodzil".

Geburtsort

Geben Sie den Geburts ort so ein, wie er in der Aufzeichnung zu sehen ist, und verwenden Sie das Wörterbuch zur Hilfe. Der Geburtsort befindet sich neben dem Wort "Urodzil".

Zivilstand

Geben Sie den Zivilstand so ein, wie Sie ihn sehen, und verwenden Sie das bereitgestellte Wörterbuch zur Hilfe. Der Zivilstand steht neben den Worten "Stan Cywilny".

Glaube

Geben Sie die Religion so ein, wie sie in der Aufzeichnung erscheint. Die Religion wird in der Nähe des Wortes "Wyznanie" aufgeführt.

Nationalität

Geben Sie die Rasse ein, wie sie in der Aufzeichnung zu sehen ist und vom Wörterbuch bereitgestellt wird. Die Nationalität finden Sie neben den Worten "Przynaleznosc Panstwowa".

Keying Beispielbild

Wohnortfragebogen Seite 2

KrakowIDApp QuestionairePage2.jpg

Wählen Sie den Formulartyp "Wohnortfragebogen Seite 2" für die Rückseite des Formulartyps "Wohnortfragebogen Seite 1". Diese kleinen nummerierten Karten haben normalerweise vertikale Linien, die die nummerierten Teile voneinander trennen. Bilder von "Wohnortfragebogen Seite 2" haben normalerweise die Nummern 10-18, 7-11 oder ähnliche Nummern.

Tag des Dokuments

Geben Sie den Tag des Dokuments ein, wie er in der Aufzeichnung sichtbar ist. Das Dokumentdatum ist das Datum, an dem das Dokument signiert oder geschrieben wurde, und ist nicht auf jedem Bild verfügbar. Es befindet sich normalerweise oben oder unten auf der Seite, nach dem Wort "den", "Am Dnia" oder "Data."

Das Dokumentdatum wird normalerweise im Format [Tag-Monat-Jahr] angezeigt. Wenn kein Dokumentdatum zu sehen ist, können Sie dieses Feld leer lassen. Falls das Datum ein Datumsbereich ist, geben Sie das letzte Datum ein.

Monat des Dokuments

Geben Sie den Monat als Abkürzung mit drei Buchstaben ein und verwenden Sie das vorhandene Wörterbuch zur Hilfe. Falls der Monat als Zahl angegeben ist, geben Sie ihn so ein. Das Dokumentdatum ist das Datum, an dem das Dokument signiert oder geschrieben wurde, und ist nicht auf jedem Bild verfügbar. Es befindet sich normalerweise oben oder unten auf der Seite, nach dem Wort "den", "Am Dnia" oder "Data."

Das Dokumentdatum wird normalerweise im Format [Tag-Monat-Jahr] angezeigt. Wenn kein Dokumentdatum zu sehen ist, können Sie dieses Feld leer lassen. Falls das Datum ein Datumsbereich ist, geben Sie das letzte Datum ein.

Monate auf Deutsch:
1 - I - Januar
2 - II - Februar
3 - III - März
4 - IV - April
5 - V - Mai
6 - VI - Juni
7 - VII - Juli
8 - VIII - August
9 - IX - September
10 - X - Oktober
11 - XI - November
12 - XII - Dezember

Jahr des Dokuments

Geben Sie das Jahr des Dokuments ein, wie es in der Aufzeichnung sichtbar ist. Das Dokumentdatum ist das Datum, an dem das Dokument signiert oder geschrieben wurde, und ist nicht auf jedem Bild verfügbar. Es befindet sich normalerweise oben oder unten auf der Seite, nach dem Wort "den", "Am Dnia" oder "Data."

Das Dokumentdatum wird normalerweise im Format [Tag-Monat-Jahr] angezeigt. Wenn kein Dokumentdatum zu sehen ist, können Sie dieses Feld leer lassen. Falls das Datum ein Datumsbereich ist, geben Sie das letzte Datum ein.

Zivilstand

Geben Sie den Zivilstand so ein, wie Sie ihn sehen, und verwenden Sie das bereitgestellte Wörterbuch zur Hilfe. Der Zivilstand steht neben den Worten "Stan Cywilny".

Nationalität

Geben Sie die Rasse ein, wie sie in der Aufzeichnung zu sehen ist und vom Wörterbuch bereitgestellt wird. Die Nationalität finden Sie neben den Worten "Przynaleznosc Panstwowa".

Keying Beispielbild

Mikrofilm



Wählen Sie den Formulartyp "Mikrofilm" für alle Bilder, die Informationen über die Mikrofilmrolle enthalten. Dies sind Bilder, die in die Sammlung eingeführt wurden, als sie gefilmt wurde, und sind nicht Teil der Register. Beispiele finden Sie auf der Wikiseite.



Deckblatt, Abschnitt Kopfzeile, etc



Verwenden Sie die "Deckblatt, Abschnitt Kopfzeile, etc" Formulartyp für Bilder, die keine Daten enthalten, aber vielleicht Beispiel interessant sein, zu sehen, weil sie für die Bildmenge liefern Kontext: historische Anmerkungen, eidesstattliche Versicherungen, etc.

Bild ohne Daten



Verwenden Sie die "Bild ohne Daten" Formulartyp für Bilder, Daten oder keine nützlichen Rahmen, die interessant sein für jemanden, zu betrachten könnte nicht enthalten. Beispiel: Ein Bild mit einem leeren Hintergrund.